Da unser Äußeres immer stärker unser Leben und unsere Beziehungen zu anderen beeinflusst, entscheiden sich immer mehr Erwachsene für eine kieferorthopädische Behandlung, um ihre Zähne zu begradigen. Bisher wurden dafür sichtbare festsitzende oder herausnehmbare Zahnspangen benutzt, in der letzten Zeit werden jedoch immer mehr fast unsichtbare Zahnspangen entwickelt. Dies erfüllen vollkommen  auch die Bedürfnisse derer, denen wegen ihrer Arbeit das Aussehen auch während der kieferorthopädischen Behandlung wichtig ist und die darauf bestehen, dass die Zahnspange auch während der kieferorthopädischen Behandlung nicht sichtbar ist.

Menschen weltweit behandelt. Die Behandlung wird mit durchsichtigen Kunststoffschienen (den sog. Alignern) durchgeführt, die für jeden Patienten präzise am Computer angefertigt werden. Die Kunststoffschienen sind durchsichtig und werden vom Patienten je zwei Wochen, 24 Stunden täglich, getragen und nur beim Essen und Zähneputzen abgenommen. Jede Kunststoffschien verschiebt die Zähne leicht in die gewünschte Position, entsprechend dem Behandlungsplan, der vom Kieferorthopäden auf Grund von Abdrücken und der Analyse der Röntgenaufnahme festgelegt wird. Vor der Anfertigung der Kieferschienen, die in der Zentrale des Unternehmens in Kalifornien hergestellt werden, muss der Kieferorthopäde die über das Computersoftware präsentierten Verschiebungen korrigieren, anpassen und letztendliche genehmigen. Der Patient kann gleichzeitig die Simulation des Verschiebens seiner Zähne und das Endresultat sehen.

 

invisalign-tim-dent-milicic-03

 

Heute gibt es am Markt auch anderer Kunststoffschienen-Systeme (sog. Aligner), die nach dem Vorbild von Invisalign® entwickelt wurden, doch hierbei muss betont werden, dass gerade Invisalign® als erstes Unternehmen die Aligner-Technologie der durchsichtigen Kunststoffschienen entwickelt hat und Autor der ursprünglichen Aligner-Behandlung ist. Gerade Invisalign® investiert auch am meisten in klinische Forschungen und technologische Entwicklungsarbeit, so dass es sich zweifellos um das präziseste und am besten entwickelte System in der Kieferorthopädie mit Kunststoffschienen-Alignern handelt. Sie können sich jederzeit vergewissern, dass sie die Original Invisalign® Behandlung bekommen, da jede Kunststoffschiene das Logo von Invisalign® und eine Seriennummer hat.

 

Die Poliklinik für Zahnmedizin TIM DENT – Miličić ist eine in Kroatien für Invisalign® autorisierte Poliklinik.

 

 

Gefällt dir unsere Seite? Teilt es!

Kontaktieren Sie uns oder fordern Sie ein Angebot an

Loading...